EXTRAS IN MARKENQUALITÄT


 

Laderaumabdeckung BAKFLIP

Das optisch ansprechende, aus Aluminium gefertigte Cover mit integriertem Wasserablauf ist äußerst stabil, kann komplett oder auch teilweise offen gefahren werden und passt sich den inneren Konturen der Ladefläche vollständig an. Sobald die Panels geschlossen sind, verriegelt sich das BAKFLIP automatisch. Mit nur zwei Schrauben wird die Abdeckung an den Halteteilen befestigt – das funktioniert sogar bei vorhandenem Kantenschutz problemlos.

Die Abdeckung hat eine Traglast von bis zu 150 kg.
Die Scharniere sind aus EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk), einem synthetischen Kautschuk, der korrosionsbeständig, säureunempfindlich und klimaresistent ist. Durch das witterungsbeständige Material trotzt die Laderaumabdeckung Feuchtigkeit, Hitze und Frost. Zudem ist dank verriegeltem
Bakflip und geschlossener Heckklappe alles diebstahlsicher verstaut.

Ladeflächenbeschichtung Rhino Linings®

Zu jeder TISCHER-Kabine empfehlen wir die aufsprühbare 2-Komponenten Kunststoff-Beschichtung „Rhino Linings®“ für Pritschen und Ladeflächen. Neben hervorragender Rutschfestigkeit und Geräuschdämmung bieten „Rhino Linings®“-Beschichtungen eine dauerhaft gute Optik.

Das wasser- und luftundurchlässige Material ist eine optimale Alternative zu herkömmlichen, losen Ladeflächenauskleidungen und wird in den USA für die Auskleidung von Lkw-Ladeflächen bereits seit 1988 verwendet.