Passt perfekt: TRAIL/BOX 230S und VW Amarok V6

Dezember 22, 2016  |  Magazin, Startseite

Die TRAIL/BOX 230S und der Amarok – jetzt endlich mit sechs Zylindern – sind eine ideale Verbindung für ausgedehnte Campingtouren.

Beliebter VW-Pick-up jetzt mit starkem V6-Diesel erhältlich

Kreuzwertheim. Die Fangemeinde hat ihn sich schon lange gewünscht – mit dem im Herbst erfolgten Facelift war es dann endlich soweit: Unter der Haube des VW Amarok schlägt jetzt ein Sechs-Zylinder-Herz, der Vierzylinder musste aufgrund der strengeren Abgasvorschriften weichen.

Der Dreiliter-Turbodiesel des Amarok leistet in der stärksten Ausbaustufe 165 kW/224 PS und stemmt 550 Newtonmeter auf die Kurbelwelle. Für ausgedehnte Touren ist also reichlich Kraft vorhanden. Die überträgt der neue Amarok serienmäßig über eine Achtstufen-Wandlerautomatik stets an alle vier Räder – gut für die Traktion im Gelände.

Jede Menge Platz – sowohl im Amarok als auch in der TRAIL/BOX 230S

Seit seiner Markteinführung 2010 erfreut sich der Amarok stetig wachsender Beliebtheit und ist auch bei TISCHER ein gefragtes Modell. In Verbindung mit der TRAIL/BOX 230S ist er das ideale Fahrzeug für längere Campingtouren. Schon in der Kabinenvariante mit Seiteneinstieg sind die Platzverhältnisse großzügig; drei Personen schlafen hier äußerst bequem. Als Heckeinsteiger ist die TRAIL/BOX 230 auch für Urlaube zu viert geeignet, zumal sich die Doppelkabine des Amarok ebenfalls gut für lange Reisen eignet.

Die TRAIL/BOX 230S überzeugt mit einem großen Alkovenbett und vier gemütlichen Sitzplätzen; die Sitzgruppe verwandelt sich mit wenigen Handgriffen ebenfalls zum Bett. Viele Stauräume sorgen auch auf längeren Reisen für Ordnung. Wie bei allen TISCHER-Kabinen funktioniert das Auf- und Absetzen der Kabine mithilfe der ausfahrbaren Stützen denkbar einfach. Damit sind Ausflüge ohne Kabine oder auch Einkaufsfahrten problemlos möglich.

Mehr Informationen, Bilder und Produktblätter finden Sie hier.
 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Nehmen Sie hier mit uns Kontakt auf oder sprechen Sie direkt mit uns: Tel. (00)49 (0)9342 / 81 59