Mehr Ausstattung inklusive

März 10, 2014  |  Pressemitteilung

Zur CMT präsentierte Tischer verbesserte Serienausstattung und optionale Highlights

Kreuzwertheim, Januar 2014: Reges Treiben herrschte während der CMT in Stuttgart am Messestand des Reisekabinenherstellers Tischer Freizeitfahrzeuge GmbH. Zahlreiche PS-starke Basisfahrzeuge und das breite Portfolio der Absetzkabinen waren Besuchermagneten. Für großes Interesse sorgte die zum Jahresauftakt geänderte und verbesserte Serienausstattung aller Modelle.

Serienmäßig mehr Komfort

Niemand möchte im Urlaub auf Komfort verzichten. Um ein Zuhause-Gefühl und noch komfortableres Reisen zu schaffen, hat Tischer gleich mehrere bisher optionale Ausstattungsprodukte in die Serienausstattung gepackt.

Wie man sich bettet, so schläft man: Das deutsche Sprichwort hat nun auch Einzug in die serienmäßige Ausstattung der Tischer-Absetzkabinen gehalten. Das Komfortschlafsystem FROLI Star ist ab sofort immer und in allen Modellen vorhanden und sorgt so für traumhaften Schlafgenuss. Doch auch am Herd sind der Fantasie nun keine Grenzen mehr gesetzt. Es darf nun in jeder Kabine an der 3-flammigen Kocher-Spüle-Einheit mit elektronischer Zündung und zweiteiliger Glasabdeckplatte gekocht werden.

Moderne Technik inklusive

Damit unterwegs auch wirklich jedes Gerät benutzt werden kann, gibt es ab sofort in allen Kabinen eine 12-V-Steckdose. Zusätzlich wird die in der L-Ausstattung vorhandene Truma-Heizung Combi 4 nun immer mit dem innovativen Bedienpanel CP plus ausgestattet. Optional ist für alle Modelle mit Seiteneinstieg eine Garderobenablage für zusätzlichen Stauraum erhältlich.

Von Messe zu Messe mehr Interesse

„Wir sind äußerst zufrieden mit der diesjährigen CMT. Unsere flexiblen Urlaubs-Möglichkeiten begeistern die Menschen. Ob jung oder junggeblieben: Wir haben für jeden etwas im Programm und erfüllen auch ganz individuelle Wünsche. Und dank der Verbesserungen der Serienausstattung gibt es viele Interessierte und Neukunden“, beschreibt Inhaber Peter Tischer. „Wir haben das Gefühl, dass das Interesse am flexiblen Reisen stetig steigt. Ob Caravan Salon, CMT und die nun anstehende f.re.e in München – wir freuen uns, dass wir dabei sind und Gleichgesinnte treffen“, ergänzt Thomas Klein, Mitglied der Geschäftsführung. Auf den kommenden Messen „ABF“ in Hannover, „Reisen“ in Hamburg sowie der „Reise & Camping“ in Essen sind ebenfalls Tischer-Kabinen auf VW Amarok an den Messeständen des Wolfsburger Autoherstellers zu sehen.

CSD-Gewinner gekürt

Über einen besonders geglückten Start ins neue Jahr kann sich der Gewinner des Gewinnspiels vom letztjährigen Caravan Salon freuen. Auf Frau Beate Dankof aus 65558 Gückingen wartet eine Quad-Tour querfeldein über staubige Schotterpisten mit vielen Extras.

Bildmaterial finden Sie zur freien Verfügung unter:
www.moserkomm.de/presse/tischer/cmt_2014.zip